Wir über uns

Wir sind als Sozialverein organisiert, überparteilich, überkonfessionell und finanziell unabhängig. Wir beanspruchen keine Fördermittel, sondern finanzieren unseren administrativen Aufwand, über Verwaltungsbeiträge und Mitgliedsbeiträge.

 

Die Spenden werden für unsere bedürftigen und sozial schwachen Mitmenschen verwendet. Gerade hier ist es so wichtig, Zeit zu schenken, vielfach durch unsere ehrenamtlichen Helfer, sowie auch durch Sachspenden bzw. auch finanziell den Bedürftigen Hilfe und Beistand zu leisten! Immer mehr werden auch durch IHRE Spenden Betreuungsdienste und Pflegedienste, die über die staatlichen Möglichkeiten hinausgehen finanziert, oder erst überhaupt möglich gemacht. 

 

Unser Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, für eine kompetente, individuelle, professionelle und persönliche Beratung, Begleitung oder Betreuung zuhause in Ihrem Lebensumfeld zu sorgen! Professionalität, hohe Kompetenz und Zuverlässigkeit müssen leistbar sein!

 

Wir möchten für jedes einzelne unserer Mitglieder das Bestmögliche erwirken, um eine echte Unterstützung und Hilfe im Leben sein zu dürfen, ein verlässlicher Partner - eben ein Lebensbegleiter für ein Stück Ihres Weges!

 

Für unsere Schützlinge in allen Lebenslagen immer da zu sein, die Würde des Menschen stets zu wahren, sowie respekt- und würdevoller Umgang sehen wir als eine unserer höchsten Güter!

 

Im der Mobilen Betreuung und Begleitung sind wir in den Großstädten Oberösterreichs, sowie den angrenzenden Gemeinden tätig! 

 

Die 24h Betreuung deckt Oberösterreich und Salzburg ab, auf Wunsch auch darüber hinaus! 

 

Ehrenamtliche und soziale Tätigkeiten werden ebenfalls über ganz Oberösterreich, bei Bedarf und Möglichkeit ebenfalls darüber hinaus übernommen!

 

 

 Pamela Groiß DLB                    

Gründerin - Vorstandsvorsitzende - Vereinsobfrau 

 

 

Case Management - Vereinsleitung

Existenzanalyse & Logotherapie nach Viktor FRANKL

Pilotprojektentwicklungen, Beratung - Krisenintervention, Palliativbegleitung, Begleitung pflegender Angehöriger, Workshop Entwicklung, sowie nimmer müde werdender Reformmotor in der Pflege- und Betreuung                          


 Andrea Fritsch

Kassiererin / Stellvertreterin der Obfrau

 

Die beste Mama aller Zeiten, für ihre geliebte Melanie! 

Hat ein Herz wie ein Bergwerk, verliert niemals den Mut, und schon gar nicht ihren unverwechselbaren Humor! Andrea liebt die Arbeit mit Menschen und ihren ganz besonderen Schützlingen. Sie gibt einfach alles für ihre Patienten und Mitarbeiter, und genau das spüren sie täglich! Wir würden sie niemals mehr hergeben!

Eine ganz besondere Freundin und Kollegin die uns alle täglich so sehr bereichert!

 


DGKS Mag. Gerlinde Wagner

Schriftführerin

 

Gerlinde ist eine begnadete Expertin auf ihrem Gebiet, und dabei immer am Boden und beim Menschen geblieben. Als ehemalige Leiterin diverser Stationen in Spitälern, Ausbilderin und jahrejährige Palliativbegleiterin, freuen wir uns sehr, sie nun nach vielen Jahren der Zusammenarbeit als Mitarbeiterin, Kollegin und Expertin in vielerlei Lebenslagen bei uns in der Führungsebene im Vorstand, wie auch in der Leitung des Case Management.


 Dieter Baloun

Ehrenmitglied im Vorstand auf Lebenszeit

 

Als pensionierter Pastor, Seelsorger und Lebens- und Sozialberater, ist Dieter Baloun eine wunderbare Bereicherung für den Verein, unseren Sozialprojekten und deren Schützlinge. Wir sind dankbar einen so besonderen Mann als Stütze und weisen Ratgeber an unserer Seite wissen zu dürfen.